8/21/22

Wie Video das Content-Marketing übernimmt

Die Partnerschaft mit einer Videoproduktionsfirma in Ihren Marketingkampagnen wird Ihnen helfen, die wachsende Macht visueller Inhalte zu nutzen. Während die Videoproduktion zweifellos eine der besten Investitionsmöglichkeiten ist, ist der Wettbewerb hart und stellt insbesondere kleine Unternehmen vor Herausforderungen. Als Unternehmer müssen Sie in Ihrer Wachstumsstrategie innovativ denken.

Die Verwendung von Videos als Werkzeug ist eine der besten Techniken, die Sie derzeit anwenden können, um an der Spitze zu bleiben. Es gibt viele andere Arten von Werbematerialien, aus denen Sie wählen können, aber visuelle Elemente bieten definitiv einen Wettbewerbsvorteil. Die Verlagerung von gedruckten zu visuellen Inhalten ist unvermeidlich, und wenn Sie Ihr Geschäft ausbauen möchten, ist dies der richtige Zeitpunkt, um mehr Einblick in dieses innovative Marketinginstrument zu erhalten.

Die Bedeutung von Videoproduktionsdiensten

Stell dir das vor; Unternehmen, die in diese Werbemittel investieren, verzeichnen laut einer aktuellen Umfrage von Aberdeen ein um 49 % schnelleres Umsatzwachstum. Eine ähnliche Studie, die in Forbes veröffentlicht wurde, geht davon aus, dass 81 % des gesamten Webverkehrs im Jahr 2019 in diesem Format erfolgen werden. Derselbe Bericht besagt, dass das Einbetten von visuellen Inhalten in Marketing-E-Mails die Klickraten um 200-300 % erhöhen wird. Auf Zielseiten erhöht es die Konversionsrate um 80 %.

Es gibt noch weitere Statistiken, die zeigen, warum dies die leistungsstärkste Technik für Marken ist, die der Konkurrenz einen Schritt voraus sein wollen. Diese Zahlen zeigen auch, dass die Zusammenarbeit mit einer Videoproduktionsfirma die Leistung des betreffenden Unternehmens verbessern wird. Die Tatsache, dass 64 % der Kunden sagen, dass sie eher ein Produkt kaufen, wenn sie sich eine Werbeanzeige ansehen, ist Grund genug, mit dem besten Videoproduktionsunternehmen zusammenzuarbeiten.

Eine vom Content Marketing Institute (CMI) durchgeführte Umfrage zeigt, dass dieses Tool beliebter ist als andere Kommunikationsformen, darunter Infografiken, Online-Präsentationen, mobile Apps, Forschungsberichte, Whitepaper und E-Mail-Blogs. Es ist nicht zu leugnen, dass Videos das Marketing übernehmen, und als Geschäftsinhaber ist es eine unverzichtbare Technik in Ihrer Marketingstrategie.

Wie ist es passiert? Schau mal:

1. Einfache Produktion: Es ist einfach, qualitativ hochwertige Produktionen zu erstellen, besonders wenn Sie mit einem der besten Teams der Branche zusammenarbeiten. Leistungsstarke Ideen für Geschichten und Produktionen können leicht von Mitarbeitern, Kunden und anderen online angesehenen Videos gesammelt werden.

2. Erschwinglichkeit: Im Vergleich zur Durchführung einer Printkampagne ist dies eine kostengünstigere Option, die Ihnen wichtige Marketingdaten zurückgibt. Sie können die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Ressourcen wie Personal, Requisiten und Location nutzen.

3. Vielseitigkeit: Ob Sie ein Produkt auf den Markt bringen, seine Funktionsweise erklären, Ihre Marke bewerben, Ihre Kunden informieren oder unterhalten möchten, visuelle Inhalte können all dies problemlos tun. Sie können sogar mehrere Ziele mit einer einzigen Produktion erreichen. Dies ist eines der Dinge, die die Werbetechnik heute so beliebt gemacht haben.

4. Teilen: Wenn es Ihnen um Markenbekanntheit und Sichtbarkeit geht, gibt es kein besseres Tool als dieses. Verschiedene Studien zeigen, dass die meisten Zuschauer teilen, was sie sehen, und tatsächlich sind Bilder auf Social-Media-Plattformen am beliebtesten.

Professionell erstellte visuelle Markeninhalte sind leistungsstark, vielseitig und als Business-Tool äußerst effektiv.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen