5/31/22

Warum Videos im Marketing verwenden?

Wenn Sie Ihrem Publikum ein kurzes Video liefern können, in dem Sie etwas Wichtiges erklären, das mehr Zeit in Anspruch nehmen würde, um es in gedruckter Form zu erklären, geben Sie ihm einen enormen Mehrwert. Außerdem werden die meisten Ihrer Zuschauer beeindruckt sein, dass Sie Zeit damit verbracht haben, Videos zu erstellen. Dies scheint nicht einfach zu sein, da mehrere Tools erforderlich sind und einige Gedanken in die Videoproduktion einfließen müssen. Aber nehmen Sie es einfach, wie man es macht, ist wirklich nicht allzu schwierig.

Videos können in Live-Werbung, auf Verkaufsseiten, in E-Mail-Nachrichten und in Ihrem Blog verwendet werden. Dadurch erweitern Sie Ihre Marke, erhöhen Ihre Sichtbarkeit und stärken Ihre Autorität in Ihrer Nische.

Bringen Sie Ihre Markenbotschaft voran und steigern Sie die Markenbekanntheit

Wenn Sie sicherstellen, dass jedes von Ihnen produzierte Video mit einer Marke versehen ist, unabhängig davon, wie lange nach dem Teilen Sie es geteilt haben, erhöhen diese Informationen auch Ihre Markenbekanntheit. Es wird gesagt, dass neue Leute mindestens sieben Mal brauchen, um Ihre Marke zu sehen, bevor sie sich an sie erinnern. Aus diesem Grund werden Menschen, selbst wenn sie nicht auf ein Video klicken und es ansehen, dennoch einige Informationen in ihrem Kopf erhalten, wenn es gut gebrandet ist.

Und wenn Sie den Titel richtig finden, teilen sie ihn möglicherweise, wodurch Ihre Botschaft noch weiter verbreitet wird.

Verstehen Sie Ihr Publikum

Videomarketing ist sehr effektiv. Aber wenn Sie ein Marketingvideo erstellen, ist es wichtig zu verstehen, wer Ihre Zielgruppe ist, was sie will, was sie braucht und wie Ihre Informationen ihre Probleme besser lösen als Ihre Konkurrenten.

Sobald Sie Ihr Zielpublikum definiert, Ihr Thema eingegrenzt haben und wissen, welche Botschaft Sie Ihrem Publikum vermitteln möchten, ist es an der Zeit, hochgradig zielgerichtete Videos zu erstellen, die zwei bis fünf Minuten lang sind. Das ist ungefähr die höchste Aufmerksamkeitsspanne, die die meisten Zuschauer haben. Dies mag sich nicht lange anfühlen, aber es gibt Ihnen genügend Zeit, um den Wert, die Relevanz und die schnellen Lösungen zu liefern, die Ihr Publikum wünscht.

Einfach zu erstellende Videos

Der wichtigste Aspekt des Videomarketings ist, dass die Menschen deutlich sehen und hören können, was passiert. Das bedeutet, dass Beleuchtung und Audio wichtig sind. Heutzutage ist es nicht schwer, eine erschwingliche Kamera zu finden. Die Chancen stehen gut, dass die Kamera auf Ihrem Smartphone ziemlich gut ist.

Unternehmen, die Videos in ihrem Marketing einsetzen, sehen eine enorme Steigerung ihrer Kapitalrendite. Videos steigern die Conversions, daher ist es sinnvoll, so viel wie möglich über Videomarketing zu lernen.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen