10/19/21

Die besten Canon DSLR-Kameraobjektive für verschiedene Arten der Fotografie

Canon stellt einige großartige DSLR-Kameras her, und Canon-Benutzer können sich glücklich schätzen, dass einige erstaunliche Objektive mit ihnen geliefert werden. Natürlich sind alle Objektive Kompromisse – kein Objektiv ist perfekt, das alle Arten der Fotografie brillant schießt. Kit-Objektive – Hersteller-Generalisten-Objektive – sind normalerweise in vielen Stilrichtungen ziemlich gut, aber nicht für alle großartig.

Beispielsweise sind Sportobjektive nicht unbedingt gut für Landschaften. Und dann sind auch die Kosten ein Faktor, der sich auf die Bildqualität und die Benutzerfreundlichkeit des Objektivs auswirken kann. Natürlich stellt Canon für verschiedene DSLRs unterschiedliche Objektive her – sowohl Vollformat als auch Crop-Frame. Canon-Benutzer haben Glück, denn ihre Vollformat-Objektive funktionieren auch an ihren Crop-Frame-Kameras.

Landschaftsobjektiv

Wenn es um Landschaftsfotografie geht, haben Canon-Benutzer eine große Auswahl, was ein Glück ist, denn Landschaften erfordern Geduld und das Streben nach Perfektion. Die beste Landschaftsfotografie erinnert uns an eine Zeit und einen Ort und ermöglicht es dem Betrachter, mit dem Bild und seiner Breite und seinen Details zu interagieren. Das bedeutet, dass Fotografen Perspektive und Komposition verstehen müssen, damit ihre Bilder die gewünschte Geschichte erzählen können. Sehr oft hat der Fotograf die Szene vorher genau studiert und sichergestellt, dass alle Bedingungen genau richtig sind.

Sportobjektiv

Bei der Action- und Sportfotografie dreht sich alles darum, den Moment festzuhalten. Jede Sekunde zählt und du hast nur eine Chance, einen Schuss zu bekommen. Natürlich macht Übung den Meister, aber ein gutes lichtstarkes Objektiv hilft definitiv.

Die erste Wahl für fast jeden Sportfotografen ist das Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM Objektiv. Dieses Objektiv ist in wichtigen Bereichen hervorragend – schneller Autofokus, scharfe Pins und gut bei schlechten Lichtverhältnissen. Es ist jedoch ziemlich schwer, sodass Sie wahrscheinlich mit einem Einbeinstativ arbeiten werden. Dieses L-Objektiv ist für Vollformat-Canon konzipiert, funktioniert aber mit einer zusätzlichen Länge von bis zu 320 mm sehr gut mit Crop-Frames.

Reiseobjektiv

Wenn Sie ein anständiges Reiseobjektiv kaufen möchten, müssen Sie an mehr denken als nur an die Bildqualität. Wie groß und wie vielseitig, sollte auch Ihre Überlegung sein. denn wenn du Reisefotos machst, wirst du ... reisen, und wenn du nicht ein paar Sherpas dazu bereit hast, wirst du alles mit dir herumtragen. Idealerweise sollten Sie an zwei Objektive denken. Schnelles Zoomobjektiv und schnelles Allzweck-Zoomobjektiv. Die Zoomlänge, auf die Sie achten sollten, sollte etwa 30-55 mm betragen, was sich hervorragend für Straßenfotografie, Architekturzeichnungen und Landschaften eignet.

Eines der derzeit besten Canon Objektive ist das Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM Objektiv. Dies ist ein großartiges schnelles Objektiv, das großartige Bilder erzeugt. Es ist auch wetterfest, was praktisch ist, wenn Sie über die Stadtgrenzen hinausgehen möchten.

Das Tamron AF 28-75mm f/2.8 SP XR Di LD Objektiv ist auch ein hervorragendes Reiseobjektiv. Es bietet großartige, weitwinklige, sehr scharfe Bilder und ist großartig bei schwachem Licht.

Porträtobjektiv

Porträtfotografen sollten alle Arten von Bildern aufnehmen, von Gruppenaufnahmen im Familienstil bis hin zu Firmenporträts. Und jeder, der schon einmal professionell Menschen fotografiert hat, weiß, wie schwierig das sein kann. Denn der Zweck eines Porträts ist es, etwas über das Motiv zu offenbaren – seinen Charakter und seine Persönlichkeit.

Wenn Sie dies nicht tun, haben sie möglicherweise auch das Photo-Me-Gerät bei der Post ausgeschaltet. Idealerweise liegt die beste Länge für ein Porträtobjektiv bei etwa 80 mm, sodass Canon Crop-Frame-Kameras hier im Vorteil sind, da das Canon EF 50 mm f/1.8 STM-Objektiv sowohl aktive 80-mm- als auch APS-c-Kameras bietet, was perfekt ist. Wenn Sie jedoch eine Vollformatkamera haben oder nur ein wenig mehr Länge wünschen, dann ist das Canon EF 85mm f/1.8 USM Objektiv ein hervorragendes Porträtobjektiv.

Die f1.8-Blende ist ideal für Arbeiten mit geringer Tiefenschärfe, bei denen sich Motive wirklich im Hintergrund abheben. Es ist auch sehr scharf, mit schnellem Autofokus. Und es ist nicht nötig, weiter zu gehen, denn während Sigma und Tamron hervorragende 85-mm-Objektive herstellen, ist keines so gut wie dieses Canon-Objektiv.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen